Wechselbanner 1

Fachprofil Wirtschaft und Recht

Im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig werden Wirtschaft und Recht (Kernfach) und Wirtschaftsinformatik unterrichtet.
In Wirtschaft und Recht erwerben die Schülerinnen und Schüler ein fundiertes Wissen über wirtschaftliche und rechtliche Grundtatsachen. Sie beschäftigen sich dabei intensiv mit den Zusammenhängen unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt.
Mit den Profilstunden in der 10. Jahrgangsstufe werden Freiräume geschaffen für die Vertiefungen und Schwerpunktsetzungen je nach Interessenslage der Schülerinnen und Schüler. Profilstunden können aber auch für größere Projekte wie die Teilnahme an Wettbewerben oder die Durchführung eines Planspiels genutzt werden.
Die Oberstufe am WSG-W unterscheidet sich grundsätzlich nicht von den anderen Gymnasialzweigen. Die Schülerinnen und Schüler können im Fach Wirtschaft und Recht eine schriftliche oder mündliche Abiturprüfung ablegen.

Die Fachschaft

  1. Fickentscher, Marc
  2. Genser, Annette
  3. Genser, Peter
  4. Hupfer, Ute
  5. Karaca, Tufan
  6. Lehner, Jutta
  7. Oltarjow-Mayerlen, Barbara
  8. Schramm, Klaus

Wirtschaft und Recht am naturwissenschaftlichen-technologischen Zweig

Das Fach Wirtschaft und Recht wird in der 9. und 10. Jahrgangsstufe mit jeweils zwei Wochenstunden als Vorrückungsfach unterrichtet.
In der Oberstufe haben die Schülerinnen und Schüler die gleichen Möglichkeiten wie die Schüler des WSG-W, sie können das Fach belegen und sowohl schriftlich als auch mündlich eine Abiturprüfung ablegen.

Stundentafel/Lehrplan

Stundentafel G8 (Naturwissenschaftlich-technologischer Zweig)
Jahrgangsstufe 5 6 7 8 9 10 11 12
  - - - - 2 2 2 2

Die aktuellen Lehrpläne sind auf den Seiten des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) abrufbar:
http://www.isb-gym8-lehrplan.de

Leistungsnachweise

9. und 10.Jahrgangsstufe Kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgaben, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)

(Lehrwerke)
9. Klasse: Saldo 9 Wirtschaft und Recht (Westermann)
10. Klasse: Saldo 10 Wirtschaft und Recht (Westermann)

Wirtschaft und Recht am wirtschaftswissenschaftlichen Zweig

Im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig werden Wirtschaft und Recht (Kernfach) und Wirtschaftsinformatik unterrichtet.
In Wirtschaft und Recht erwerben die Schülerinnen und Schüler ein fundiertes Wissen über wirtschaftliche und rechtliche Grundtatsachen. Sie beschäftigen sich dabei intensiv mit den Zusammenhängen unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt.
Mit den Profilstunden in der 10. Jahrgangsstufe werden Freiräume geschaffen für die Vertiefungen und Schwerpunktsetzungen je nach Interessenslage der Schülerinnen und Schüler. Profilstunden können aber auch für größere Projekte wie die Teilnahme an Wettbewerben oder die Durchführung eines Planspiels genutzt werden.
Die Oberstufe am WSG-W unterscheidet sich grundsätzlich nicht von den anderen Gymnasialzweigen. Die Schülerinnen und Schüler können im Fach Wirtschaft und Recht eine schriftliche oder mündliche Abiturprüfung ablegen.

Stundentafel/Lehrplan

Stundentafel G8 (Wirtschaftswissenschaftlicher Zweig)
Jahrgangsstufe 5 6 7 8 9 10 11 12
  - - - 2 2 2 + 1 2 2
+ 1: Profilstunde in Wirtschaft und Recht

Leistungsnachweise

8. bis 10.Jahrgangsstufe Großer Leistungsnachweis (eine Schulaufgabe pro Halbjahr),
Kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgaben, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)
11. bis 12. Jahrgangsstufe Großer Leistungsnachweis (eine Klausur pro Halbjahr),
Kleine Leistungsnachweise (Kurzarbeiten, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)

Wettbewerbe

Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben und Planspielen, wie z. B. :

Grundwissen

Detaillierte Angaben zum Grundwissen finden Sie unter www.wwg-bayreuth.de/service/grundwissen.

Betriebspraktikum

Alle Schülerinnen und Schüler haben in der 10. Jahrgangsstufe die Möglichkeit eine Woche lang ein Betriebspraktikum zu absolvieren.
Während dieser Woche kann die Situation des arbeitenden Menschen im Betrieb und die Einbindung des Einzelnen in eine betriebliche Ordnung erlebt werden. Diese wichtige Praxiserfahrung trägt dazu bei die ökonomischen Zusammenhänge besser zu verstehen, leistet aber auch einen wichtigen Beitrag zur Berufswahl des Einzelnen.

Lehrwerke

C.C. Buchner Verlag, Bamberg:

Ernst Klett Verlag, Stuttgart:

Westermann Schulbuchverlag, Braunschweig:

C.C. Buchner Verlag, Bamberg: