Wechselbanner 1
Wechselbanner 2
Wechselbanner 3

Fachprofil Mathematik

Mathematik gehört zu den zentralen Fächern am Gymnasium. Es ist neben Deutsch das einzige Fach, in dem eine schriftliche Abiturprüfung für alle Schüler vorgeschrieben ist. Andererseits ist gerade die Mathematik mit vielen Vorurteilen wie „Angstfach“, „brotlose Kunst“, „das braucht man später nie mehr“ usw. behaftet.
In Wirklichkeit aber werden mathematische Kenntnisse und Fähigkeiten in vielen anderen Fächern wie Physik, Chemie, Informatik oder Wirtschaft/Recht benötigt. Und nicht nur Naturwissenschaftler und Ingenieure, auch Banker, Wirtschaftswissenschaftler, Architekten, selbst Mediziner und Psychologen und viele andere Berufsgruppen sind heute auf fundierte mathematische Kenntnisse angewiesen. Unser heutiger technischer Fortschritt wäre ohne Mathematik völlig undenkbar. Mathematisches Denken stellt also eine wichtige Basis für zahlreiche Studiengänge dar.
Wir sind deshalb bestrebt, unseren Schülern in einem anschaulichen Unterricht nicht nur die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, sondern auch Interesse und Freude an der Mathematik zu wecken.
So war die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ des Mathematikums Gießen schon mehrmals Gast an unserer Schule. Das im Aufbau befindliche Matheum steht künftig auch anderen Schulen für anschauliche Unterrichtsprojekte zur Verfügung.
Regelmäßig angebotene W- und P-Seminare bieten in der Oberstufe die Möglichkeit, sich vertieft mit mathematischen Inhalten zu befassen.

Die Fachschaft

  1. Bartl, Gerhard
  2. Fickentscher, Marc
  3. Hagen, Hubert
  4. Hamann, Markus
  5. Hupfer, Ute
  6. Jung, Peter
  7. Kraus, Robert
  8. Oltarjow-Mayerlen, Barbara
  9. Pöhlmann, Nadja
  10. Puchtler, Jens
  11. Purucker, Rainer
  12. Schiener, Jana
  13. Schmidt, Martin
  14. Schmidt, Nadine
  15. Schneider, Erik
  16. Dr. Stingl, Andreas
  17. Zechel, Jürgen

Stundentafel/Lehrplan

Jahrgangsstufe 5 6 7 8 9 10 11 12
  4 4 4 3+1* 4 3 4 4
*Zusätzliche Intensivierungsstunde für die ganze Klasse

In den Klassen 5 mit 10 wird außerdem ein einstündiger Förderunterricht angeboten, um Lücken zu schließen und den neuen Stoff zusätzlich zu üben.

Die aktuellen Lehrpläne sind auf den Seiten des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) abrufbar: http://isb-gym8-lehrplan.de

Leistungsnachweise

Jahrgangsstufe Schulaufgaben
Klasse 5 4
Klasse 6 4
Klasse 7 4
Klasse 8 3
Klasse 9 4
Klasse 10 3
Klasse 11 1+1*
Klasse 12 1+1*
*1 Schulaufgabe pro Semester

Die Zahl der kleinen Leistungsnachweise (Stegreifaufgaben, Abfragen, Unterrichtsbeiträge, Kurzarbeiten in der Oberstufe etc.) ist nicht festgelegt.
Zu Beginn der 8. und der 10. Klasse findet jeweils ein bayernweiter Jahrgangsstufentest zu mathematischem Grundwissen und zu Grundkompetenzen statt. Die Jahrgangsstufentests werden wie eine Stegreifaufgabe gewertet.

In den Klassen 5 mit 10 gehen die Schulaufgaben zu zwei Dritteln, in Klasse 11 und 12 zur Hälfte in die Gesamtnote ein.

Wettbewerbe

Die Schülerinnen und Schüler des WWG haben die Möglichkeit, an zahlreichen Mathematikwettbewerben teilzunehmen.

Klasse 5 Adam-Ries-Wettbewerb
Klasse 5 - 8 Fürther Mathematik-Olympiade
bis Klasse 10 Landeswettbewerb Mathematik
bis Klasse 12 Bundeswettbewerb Mathematik
Schüler aus allen Klassenstufen Känguru der Mathematik
ausgewählte Klassen Pangea-Wettbewerb
Bei den Wettbewerben (1) bis (4) werden die Aufgaben im Wesentlichen zu Hause gelöst, die Wettbewerbe (5) und (6) finden in der Schule statt.

Grundwissen

Auf dem Weg zum Abitur kann nicht nur mathematisches Wissen angehäuft werden, viele Teilgebiete bauen aufeinander auf und setzen daher Vorkenntnisse voraus.
Deshalb spielen Wiederholungen im Unterricht eine wichtige Rolle und in Schulaufgaben und manchmal auch in Stegreifaufgaben wird neben dem aktuellen Stoff regelmäßig Grundwissen eingefordert.
Viele Arbeitshefte der Schulbuchverlage und Lernplattformen im Internet bieten Möglichkeiten, vergessene Lerninhalte auch selbst aufzuarbeiten und wieder einzuüben.
Unsere Grundwissenskataloge stellen für jeden Jahrgang die wichtigen Themen zusammen und illustrieren die Inhalte mit Aufgabenbeispielen und Lösungen

Detaillierte Angaben zum Grundwissen finden Sie unter www.wwg-bayreuth.de/service/grundwissen.

Lehrwerke

Cornelsen Verlag, Berlin/München: