Wechselbanner 1
Wechselbanner 2
Wechselbanner 3

Fachprofil Informatik

Informatik wird in der 6. und 7. Jahrgangsstufe im Rahmen des Fachs „Natur und Technik“ unterrichtet. Am WWG werden dabei die Klassen in der 6. Jahrgangsstufe in jeweils zwei kleinere Lerngruppen geteilt, um individueller auf die Schülerinnen und Schüler im ersten Lehrjahr eingehen und ihre Interessen gezielt fördern zu können.
Die Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig haben in der 9. und 10. Jahrgangsstufe zweistündig Informatikunterricht und können in der Kursphase in der Oberstufe Informatik weiter belegen.
Ferner bietet das WWG regelmäßig W- und P-Seminare in Informatik in der Oberstufe an.
Ergänzt wird der Informatikunterricht durch Angebote im Wahlkursbereich (z. B. Robotics).

Den Schülerinnen und Schülern des WWG stehen für den Informatikunterricht drei modern ausgestattete Computerräume, mit jeweils 33 Computern mit Flachbildschirm pro Raum zur Verfügung.

Die Fachschaft

  1. Bodenschatz, Florian
  2. Gießner, Daniel
  3. Hamann, Markus
  4. Kraus, Robert
  5. Oltarjow-Mayerlen, Barbara
  6. Schiener, Jana

Stundentafel/Lehrplan

Stundentafel G8 (Naturwissenschaftlich-technologischer Zweig)
Jahrgangsstufe 5 6 7 8 9 10 11 12
  - 1 1 - 2 2 3 3
 
Stundentafel G8 (Wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Zweig)
Jahrgangsstufe 5 6 7 8 9 10 11 12
  - 1 1 2* 2* 2* 2** -
*Zweistündiger Unterricht in Wirtschaftsinformatik
**Angewandte Informatik

Die aktuellen Lehrpläne sind auf den Seiten des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) abrufbar:
http://www.isb-gym8-lehrplan.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/index.php?StoryID=26172

Leistungsnachweise

Jahrgangsstufen 6-7: Kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgaben, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)
Jahrgangsstufen 9-10: Kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgaben, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)
Jahrgansstufen 11 und 12: Großer Leistungsnachweis (eine Klausur pro Halbjahr),
Kleine Leistungsnachweise (Kurzarbeiten, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)

Wettbewerbe

„Der Informatik-Biber“: Näheres unter http://informatik-biber.de

Grundwissen

Detaillierte Angaben zum Grundwissen finden Sie unter www.wwg-bayreuth.de/service/grundwissen.

Lehrwerke

Duden Schulbuchverlag, Berlin:

Oldenbourg Schulbuchverlag, München: