Wechselbanner 1

Fachprofil Chemie

Das Fach Chemie wird in den Jahrgangsstufen 8 bis einschließlich 10 des Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasiums (NTG) bzw. 9 und 10 des Wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasiums (WSG) unterrichtet. In diesen Klassenstufen erwerben die Schüler ein fundiertes Wissen über Stoffe und deren chemische Eigenschaften sowie die Fähigkeit, diese Eigenschaften auf submikroskopischer Ebene zu deuten.

Im Profilbereich der Klassen 8 mit 10 des NTG besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Inhalte anwendungsbezogen zu vertiefen und, durch die zentrale Stellung des Schülerexperiments, unmittelbare persönliche Erfahrungen zu sammeln. Dies geschieht in einer zusätzlichen dritten Wochenstunde, in der die Klassen in kleinere Lerngruppen geteilt sind.

Allen Schülern steht die Wahl des Faches Chemie in den Jahrgangsstufen 11 und 12 offen. Dort wird ein Überblick über Themen der physikalischen Chemie, der Biochemie und der angewandten Chemie vermittelt. Für besonders interessierte Jugendliche bietet sich darüber hinaus die Wahl von Chemie als P- oder W-Seminar an.

Den Schülerinnen und Schülern des WWG stehen für das Fach Chemie ein Lehrsaal und ein multifunktioneller Praktikums-Fachraum zur Verfügung, die 2014 nach den neuesten Erkenntnissen eingerichtet wurden und hinsichtlich der Ausstattung keinerlei Wünsche offenlassen.

Die Fachschaft

  1. Bauer, Nadine
  2. Maisel, Angelika
  3. Mertens, Cornelius
  4. Naumann, Andreas
  5. Pöhlmann, Nadja
  6. Thurner, Hartmut
  7. Weidinger, Andy

Lehrplan

Die aktuellen Lehrpläne sind auf den Seiten des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) abrufbar: http://www.isb-gym8-lehrplan.de

Leistungsnachweise

9. und 10. Jahrgangsstufe (WSG) Kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgabe, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)
8. – 10. Jahrgangsstufe (NTG) Großer Leistungsnachweis (eine Schulaufgabe pro Halbjahr) und Kleine Leistungsnachweise (Stegreifaufgabe, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)
11. und 12. Jahrgangsstufe Großer Leistungsnachweis (eine Klausur pro Halbjahr), Kleine Leistungsnachweise (Kurzarbeiten, Abfragen, Unterrichtsbeitragsnoten, Benotung praktischer Arbeiten)

Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, "Experimente antworten"

Grundwissen

Detaillierte Angaben zum Grundwissen finden Sie unter www.wwg-bayreuth.de/service/grundwissen.

Lehrwerke

Oldenbourg Schulbuchverlag, München (Programm Bayerischer Schulbuch Verlag):

Schroedel Verlag, Braunschweig: